Altenzentren im Landkreis Heidenheim

Die Arbeiterwohlfahrt versteht die Einrichtungen im Bereich der Altenhilfe und Altenpflege als Bestandteil Ihres ganzheitlichen Angebots, das Hilfe und Dienstleistungen für jede Lebenssituation von Jung bis Alt anbietet.

Die fünf Altenzentren in Heidenheim, Schnaitheim, Bolheim, Königsbronn und Dischingen bieten beste stationäre Pflege, Kurzzeitpflege sowie Tagespflege (in Heidenheim und Königsbronn) mit einem ganzheitlichen, lückenlosen Versorgungskonzept.

 

Unsere Altenzentren

Eugen-Loderer-Altenzentrum Heidenheim

Im Krone-Garten Altenzentrum Schnaitheim

Altenzentrum Königsbronn

Altenzentrum Dischingen

Altenzentrum Bolheim

 

Qualitätsanspruch

Die Altenzentren der AWO sehen sich nicht nur als bloße Altenheime und Pflegeeinrichtungen, sondern auch als Orte der Begegnung und eines respektvollen gemeinschaftlichen Miteinanders. Die Altententren der AWO Heidenheim sind sowohl nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert als auch nach den Qualitätsnormen des AWO Bundesverbandes zertifiziert und erhalten regelmäßig Bestnoten.

Die Bewohner und Kunden werden darin unterstützt, ihr Leben so weit wie möglich selbstbestimmt und würdevoll nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Für ihre unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnisse werden gemeinsam individuelle Angebote und Lösungen erarbeitet.

Die Vielfalt der Dienstleistungen aus einer Hand und der lückenlose Übergang machen die AWO Heidenheim zu ihrem idealen Partner im Bereich Wohnen und Pflege für Senioren. Hausnotruf, Betreutes Wohnen, Sozialstation, Tagespflege, Kurz- und Langzeitpflege sichern in der Vernetzung eine dem jeweiligen Gesundheitszustand und der Pflegebedürftigkeit angepasste lückenlose Versorgungsstruktur.

Vielfältige Leistungen

Das Wohnen in einer der Seniorenwohnanlagen der Arbeiterwohlfahrt mit Hausnotruf, sozialer Betreuung und frei buchbaren Serviceleistungen bietet Ihnen im Alter Sicherheit und erhält Ihre Selbständigkeit so lange wie möglich.

Die Sozialstation versorgt mit einem Lächeln im Bereich der ambulanten Pflege und unterstützt Sie bei Hilfsbedürftigkeit mit hauswirtschaftlichen Leistungen in Ihrer häuslichen Umgebung.

Ergänzend können pflegebedürftige Menschen beispielsweise auch bei akutem Bedarf (nach Operationen und bei medizinischen Problemen) die Tagespflege und Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen.