Jugendverband

Wer wir sind und wofür wir stehen!

12721628_1050092308362744_492379554_nWir sind ein Zusammenschluss junger Menschen in Heidenheim und Umgebung, die in ihrer Freizeit gemeinsam und selbstorganisiert das Verbandsleben im Jugendwerk des AWO Ortsverbands Heidenheim e.V. gestalten. Freiwilligkeit und Ehrenamtlichkeit bilden die Grundlage unserer Arbeit, für die wir einen verlässlichen und langfristigen Rahmen schaffen. In unseren demokratischen Strukturen setzen wir uns für eine größtmögliche Partizipation aller Mitglieder ein. Aus unserem Menschenbild und unseren Werten leitet sich unsere pädagogische Arbeit ab. Kinder und Jugendliche begreifen wir als mündige Menschen, die wir mit ihren Meinungen und Bedürfnissen ernst nehmen und mit denen wir in einen Dialog auf Augenhöhe treten. Wir erschließen uns gemeinsam Freiräume und übernehmen darin füreinander Verantwortung. Unsere Freizeitangebote zeichnen sich durch einen niederschwelligen Zugang, Ehrenamtlichkeit und hohe pädagogische Qualitätsansprüche aus. Damit grenzen wir uns von kommerziellen Anbietern ab. Um diese Standards zu erfüllen und weiter zu entwickeln, reflektieren wir unser Handeln regelmäßig.

12822021_1050092845029357_1724154512_nUnsere Angebote stehen allen Kindern und Jugendlichen offen. Traditionell richten wir uns vor allem an junge Menschen, die von gesellschaftlicher Benachteiligung betroffen sind. Für uns beinhaltet lebendige Kinder- und Jugendverbandsarbeit zu dem eine politische Perspektive, die wir aus unserer Kritik an der bestehenden kapitalistischen Gesellschaftsordnung ableiten. Die derzeitige gesellschaftliche Wirklichkeit, in der sich unser Verband und seine Mitglieder bewegen, entspricht nicht unserem Verständnis von Demokratie und Selbstbestimmung. In dem Bewusstsein, dass die Gesellschaftsordnung historisch gewachsen und vom Menschen gemacht ist, halten wir eine Veränderung der politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für möglich und notwendig. Als Interessenvertretung junger Menschen für junge Menschen machen wir daher auf die Lebenslagen, Interessen und Rechte von Kindern und Jugendlichen aufmerksam und bringen uns kontinuierlich in politische Diskussionen und Entscheidungsprozesse ein.

Unsere Forderungen vertreten wir sowohl gegenüber politischen EntscheidungsträgerInnen als auch im Rahmen unsere außerschulischen Bildungsmaßnahmen. Kinder und Jugendliche jeden Alters begreifen wir als politische Akteure. Wir informieren sie über ihre Rechte und bestärken sie darin, ihre Interessen selbst zu vertreten und wahr zu nehmen.

Wir wehren uns gegen rassistisches und nationalistisches Gedankengut am rechten Rand und in der vermeintlichen Mitte der Gesellschaft. Den rechte Ideen sind das Gegenteil von dem, was wir wollen. Die katastrophalen Erfahrungen aus dem Faschismus und die neuen Rechten Bewegungen zeigen uns, dass wir aktiv werden müssen – gegen faschistisches Denken und rechte Gewalt!

 

 

Join us!

Für alle Altersgruppen die richtigen Angebote – für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene: Du hast Lust auf Gruppe und Zeltlager, auf Politik und Selbstorganisation?!

Come on and join us!

 

 

 

jugendwerk24.de

„Die junge AWO“

Auf überregionaler Ebene sind wir im Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. organisiert.
http://www.jugendwerk24.de/

Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. ist der selbstständige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Landesteil Württemberg. Der gemeinnützige Verein ist als Träger der freien Jugendarbeit anerkannt. Der Jugendverband ist ein demokratisch, politisch und konfessionell unabhängiger Jugendverband. Solidarität und soziales Engagement sind Grundsätze des Verbandes. Er tritt gegen Rassismus, Fremden- und Ausländerfeindlichkeit auf.

 

 

Kontakt & Anfahrt

Philipp Pickel
Talstraße 90
89518 Heidenheim
Tel: 07321  9836-17
E-Mail: awo-ov-heidenheim@t-online.de
E-Mail: p.pickel@awo-heidenheim.de