Kreis-Verband

Zu Beginn des 20. Jahr-Hunderts waren viele Menschen sehr arm. Manche von Ihnen verhungerten.

Schon 1925 gab es die erste Kinder-Freizeit von der AWO in Heidenheim. Die Kinder haben dort genug zu Essen bekommen. Außerdem konnten sie natürlich spielen.

Die vielen Menschen in der AWO sind aus verschiedenen Berufen. Ihnen allen ist es wichtig, zu helfen. Aber nicht aus Mitleid, nicht mit Almosen. Sondern eine Hilfe zur Selbst-Hilfe.

 

Zahlen

Stand 2015:

475 Mit-Glieder

3 Orts-Vereine

1 Stütz-Punkt

65 ehren-amtliche Mit-ArbeiterInnen

8 Honorar-Kräfte

378 Beschäftigte, davon:

30 Auszubildende

1 DH-Student

30 geringfügig Beschäftigte

2 HelferInnen im FSJ

error: Content is protected !!