Projekte

Die AWO Heidenheim bietet die verschiedensten Projekte an, ob es für Jugendliche, Arbeitslose, Migranten, Asylanten oder anderweitig sozial benachteiligte Gruppen ist.
Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an unserer Gesellschaft macht diese erst wertvoll. Somit erhalten in den Projekten zumeist die Hilfe, die in irgendeiner Form anders sind oder Schwierigkeiten haben. Seien es fehlende Sprachkenntnisse, Schwierigkeiten im sozialen Umfeld oder Hemmnisse für die Arbeitswelt. Ein faires, gleichberechtigtes Miteinander in der Gesellschaft ist das Ziel, das hinter alledem steht.

Die AWO versucht mit ihren Angeboten, möglichst viele dieser Bedürfnisse abzudecken und diese Menschen mit ihrer eigenen Mithilfe zu neuen Zukunftschancen und positiven Aussichten heranzuführen.
Die Projekte sind stets auf einen begrenzten Zeitraum ausgelegt und wechseln daher.

Weitere Informationen finden sie auf den jeweiligen Projektunterseiten.

 

 

Kontakt und Anfahrt

Kontaktbild_Projekte_Lutz2Bereichsleitung Arbeit und Bildung:

Wolfgang Lutz

Talstraße 90
89518 Heidenheim
Tel: 07321 9836 0
Fax: 07321 9836 40
E-Mail: w.lutz@awo-heidenheim.de

 

Kontaktbild_Projekte_ReichenbachOetzelMonika Reichenbach-Oetzel
Talstraße 90
89518 Heidenheim
Tel: 07321 9836 38
Fax: 07321 9836 40
E-Mail: m.reichenbach-oetzel@awo-heidenheim.de

 

 

 

http://www.awo-heidenheim.de/wp-content/uploads/2016/03/Kontaktbild_Projekte_Lutz2.jpg