10.04.2017 /

Bei uns wird Sprache nicht nur unterrichtet sondern im Alltag eingesetzt

Neben dem Erlernen der deutschen Sprache versuchen wir immer wieder, diese mit unseren Integrationskursteilnehmern in Alltagssituationen einzubauen und bei Exkursionen näherzubringen.  So wurden unlängst unsere derzeitigen Kursteilnehmer von Frau Christina Augustin, der
Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Giengen, im Rathaus der Stadt Giengen empfangen. Neben einem Rundgang durch das Rathaus, erhielten die Teilnehmer die Gelegenheit, die verschiedenen Verwaltungsbereiche und deren Aufgaben kennenzulernen. Weiter erfuhren sie viel über die Infrastruktur der Großen Kreisstadt samt Teilorten und deren Entwicklung. Bei einer sehr lebendigen Diskussionsrunde konnten viele offene Fragen beantwortet werden.

Bild 1
Die Kursteilnehmer gemeinsam mit ihrem Dozenten (G.Haas) vor dem Rathaus

Bild 2
Im Inneren des Rathauses