Kinderfreizeit Giengen

Die Kinderfreizeit des AWO-Ortsvereins Giengen findet auch 2023 wieder im Naturfreundehaus Hasenloch statt.

Die Leitung übernimmt in diesem Jahr Mia Staiger.
In den ersten beiden Sommerferienwochen heißt es also wieder Spiel, Spaß und Action für die Kinder in und um Giengen.

Betreuung

Unsere Freizeit findet vom 31. Juli bis 11. August 2023 im Naturfreundehaus Hasenloch in Giengen (Spädelensäcker 1, 89537 Giengen an der Brenz) statt.
Die Kinder können jeweils wochenweise von Montag bis Freitag angemeldet werden. Ein Tag auf der Kinderfreizeit beginnt um 8.00 Uhr und endet um 17.30 Uhr.

Die Kosten pro Woche und Kind betragen 80,- Euro.

Im Beitrag inbegriffen sind das Essen (Frühstück, Mittag- und Abendessen), sowie alle weiteren anfallenden Kosten.

Zu unserer Kinderfreizeit können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren angemeldet werden.

Betreut werden Ihre Kinder in altersgerechten Kleingruppen von einem jungen und ehrenamtlichen Betreuerteam. Diese werden zuvor in Wochenendseminaren zu pädagogisch- und rechtlichen Themen nach JuLeiCa – Standard geschult.

 

 

Aktivitäten

Den Kindern und Jugendlichen steht ein spannendes und aufregendes Programm bevor, von Lagerbau im Wald, Bastelaktivitäten, viel Bewegung, bis hin zu Wasserschlachten.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen, um ihnen somit ein unvergessliches Ferienerlebnis schenken zu können.

 

 

Kontakt

Mia Staiger
E-Mail: m.staiger@awo-heidenheim.de

 

 

 

Organisation
AWO Kinderfreizeit Giengen
Talstraße 90
89518 Heidenheim
E-Mail: kinderfreizeit.giengen@awo-heidenheim.de
Tel. 0162-2875274

 

Durchführung
Naturfreundehaus Hasenloch Giengen
Spädelensäcker 1
89537 Giengen an der Brenz
E-Mail: kinderfreizeit.giengen@awo-heidenheim.de

error: Content is protected !!